Tiramisu
Tiramisu
Hersteller von Backvormischungen fur Backereien, Konditoreien und Lebensmittelindustrie.
Produktpalette / Eipulvermix und Backmix / Backmix (Eipulvermix)
Backmix (Eipulvermix)
Eipulvermix wird bei der Produktion von Backwaren in Konditoreien gebraucht. Dank Anwendung von modernen Herstellungstechnologien kann Eipulvermix das traditionell gebrauchte natürliche Ei, Eipulver und flüssige Eiermasse ersetzen.

Anwendungsbereiche:
Eipulvermix ist vor allem bei der Klein- und Massenproduktion von verschiedenen Backwaren: Mürbeteig, Blätterteig, Torte- und Käsekuchenböden (Apfelkuchen), verschiedener Arten von Hefegebäck oder Waffeln. Außerdem wird der Eipulvermix bei der Produktion von Halbprodukten: Nudel, Kartoffelklöße, Pirrogen und tiefgefrorenen Teig gebraucht.

1 Kilogramm von Eipulvermix ersetzt ca. 90 bis 100 Eier.

Eipulvermix wird nicht zur Herstellung von Biskuitteig, zum Schmieren und Eierschlagen empfohlen.

Gebrauchsanweisung:
Bei dem Herstellungsprozess wenden Sie Eipulvermix ähnlich wie bisher die natürlichen Eier an, Verhältnis ein Teil von Eipulvermix, drei Teile lauwarmen Wasser.

HINWEIS !!! Unser Technologe kann problemlos die Dosierung von Eipulvermix zur Ihrer aktuellen Backrezepte und Produktionstechnologie anpassen.

Beispielhafte Backrezepte:
Hefekuchen

300 g - Eipulvermix
240 g – Pulvermilch Tiramisu
5500 g – Weizenmehl
800 g - Zucker
800 g - Margarine
250 g - Hefe
70 g – Vanillezucker oder Essenz mit Zucker
2500 g - Wasser

Vorbereitung:
-Sauerteig: Pulvermilch in 1600 g Wasser auflösen, zur 40 ̊ C erwärmen, Hefe, 100G Zucker, 1000 G Mehl dazu geben, gut mischen und gären lassen
-Eiermasse: Eipulvermix in 900 g Wasser auflösen, Zucker und Salz dazu geben und gut mischen
-Teigmasse: nach Garzeit die Eiermasse zum dem Sauerteig geben, folgend Mehl dazu geben, gut mischen, Margarine schmelzen lassen und dazu geben, wieder gut mischen, gären lassen.

Apfelkuchen auf Mürbeteig

36 g - Eipulvermix
1470 g - Weizenmehl
480 g - Puderzucker
930 g - Margarine
20 g - Backpulver
108 g - Wasser

1500 g – Puddingcreme Ambrosia
6000 g – geröstete Äpfel


Vorbereitung:
-Eiermasse: Eipulvermix in Wasser auflösen und gut mischen
-Teig: Margarine mir Puderzucker mischen, Eiermasse, Mehl und Backpulver dazugeben, gut mischen
-Apfelmasse: Creme Ambrosia mit Äpfel mischen

Apfelmasse auf den vorgebackten Kuchenboden geben und mit Streusel bestreuen.
Hersteller von Backvormischungen fur Backereien, Konditoreien und Lebensmittelindustrie.
tel./fax. +48627571650